Dashcams oder On-Board-Kameras zur Verbesserung der Flottensicherheit

Dashcams, On-Board-Kameras oder Bordkameras sind Geräte, die im Fahrzeuginneren angebracht werden und das Geschehen auf der Straße aufzeichnen. Obwohl sie vor ein paar Jahren nur selten vorkamen, werden sie in Europa nun immer häufiger genutzt. In einigen Ländern ist ihre Verwendung heute sogar obligatorisch, wie im Falle Russlands, da deren Nutzung dort etwa zur Vermeidung von Versicherungsbetrug vorgeschrieben wird.

Der Zweck von Dashcams ist es, das Geschehen rund um das Fahrzeug zu überwachen, aufzuzeichnen und im Falle eines Unfalls Klarheit zu haben. Für den Fall, dass die Unfallbeteiligten eine andere Aussage machen, kann das mit der Dashcam aufgezeichnete Video als Beweismittel dienen, um zu klären, wer aus versicherungstechnischen Gründen schuld ist.

Dashcams: Einsatz in Deutschland

Dashcams sind in Deutschland völlig legal. Aber deren Nutzung unterliegt strengen Regeln und erschwerend kommt hinzu, dass dieses Thema juristisches Neuland ist. Die Auslegungen der lokalen Datenschutzbehörden können unterschiedlich streng sein und werden darüber hinaus von den Gerichten nicht immer geteilt. Das bedeutet, dass letztlich dem Kundenunternehmen die Rolle des Datenverantwortlichen zukommt, der festlegt, warum und wie das Produkt verwendet wird, und der für die vorschriftsgemäße Nutzung des Produkts verantwortlich ist.

Videotelematik als Unterstützung für Flotten

Der Einsatz von On-Board-Kameras kann noch einen Schritt weiter gehen und mit einer Telematiklösung integriert werden. Gemeinsam mit dem Partner Lytx bietet Webfleet Solutions nun mit WEBFLEET Video eine integrierte videobasierte Lösung an.

WEBFLEET Video kombiniert Dashcam-Aufnahmen mit Fahrdaten. Damit haben Flottenmanager Einblick in den gesamten Kontext von Verkehrsvorfällen. KI-Technologie erfasst riskante Verhaltensweisen und benachrichtigt den Fahrer, damit Gefahren gemieden werden können.

Durch Einsatz des Systems profitieren Webfleet Solutions-Kunden von erhöhter Sicherheit, geringeren Versicherungsprämien und kürzeren Standzeiten. Und: das System kann exakt auf die Datenschutzanforderungen der Anwender konfiguriert werden.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Dashcams in Ihrem Fuhrpark einzusetzen und diese in Ihre Telematiklösung zu integrieren? Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Webfleet Dashcam CAM 50 Dashcam
379,61 € *