Qualitätsmanagement

Die Weinhöppel GmbH betreibt ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015. Die Wirksamkeit wird jährlich durch die DNV Auditierung nachgewiesen. 

Qualitätspolitik

Qualität ist die Erfüllung von Anforderungen interner und externer Kunden. Um das allgemein steigende Anforderungsniveau z. B. bezüglich Produktqualität, Service, Kosten und Technologie zu erfüllen, ist eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse erforderlich.
  • Qualität beziehen wir nicht nur auf Produkte, sondern auch auf alle Arbeitsabläufe, Informationsflüsse und Verhaltensweisen.
  • Deshalb gibt es niemanden, der nicht für Qualität verantwortlich ist und nichts, was nichts mit Qualität zu tun hat.
  • Damit wird deutlich, dass Qualität - im ganzheitlichen Sinne - von der Qualifikation aller Mitarbeiter abhängig ist.
  • Was von Anfang an richtig getan wird, kann später nicht mehr Ursache für einen Fehler sein. In diesem Sinne, d. h., durch Fehlervermeidung anstatt Fehlerentdeckung, spart Qualität Geld.
  • Deshalb sollte sich jeder immer wieder darüber Gedanken machen, wie mögliche Fehler von Anfang an vermieden werden können und wo welche Verbesserungen und Vorbeugungsmaßnahmen möglich sind.
  • Im Fehlerfalle gilt, daraus zu lernen, d. h., schnell die wahre(n) Ursache(n) zu finden und für die Zukunft nachhaltig abzustellen.
  • Schließlich sollte sich jeder immer wieder selbst fragen, ob er mit der von ihm gelieferten Qualität als Kunde zufrieden wäre.
  • Für uns gilt, dass alle Geschäftspartner sowie Mitarbeiter (im Sinne der internen Kunden-Lieferanten-Beziehung) stets in gleichem Maße korrekt behandelt werden.

 

 Umweltpolitik

  • Die Einhaltung aller im Managementsystem getroffenen Festlegungen und Beschreibungen sowie der geltenden, relevanten Umweltvorschriften und der kooperative Umgang mit den Behörden und Anrainern sind für uns selbstverständlich und verpflichtend.
  • Durch die Vorhaltung von geschulten Beauftragten(Sicherheits-, Brandschutz-, Abfall- und oparativer Umweltbeauftragte) sowie die externe Sicherheitsfachkraft ist die Einhaltung der umweltrechtlichen Vorschriften im Bereich Immessionsschutz, Abfall und wassergefährdender Stoffe gewährleistet.
  • Wenn technisch möglich und wirtschaftlich vertretbar, wollen wir Umweltbelastungen vermeiden.
  • In diesem Sinne wollen wir auch vor Ort arbeiten, z. B. beim Kunden.
  • Wir wollen unsere Umweltmaßnahmen kontinuierlich verbessern.
  • Weiter wollen wir unsere Lieferanten und anderen externen Dritten dazu bewegen, Umweltaspekte als Bestandteil des täglichen Lebens zu betrachten und sie daran erinnern, dass diese bei jeder Entscheidung oder Handlung zur berücksichtigen sind.

 

Zertifikat Download

Deutsch:

Weinhoeppel_ISO9001_2015_DE_06-10-2018_bis_05-10-2021

 Englisch:

Weinhoeppel_ISO9001_2015_GB_bis_05-10-2021

Zuletzt angesehen