Siemens VDO Navigation Weinhoeppel
HomeFahrzeugtechnikFuhrparklösungenNavigation / AudioDruckerParksystemeZeittechnik
ProdukteServiceAnfrage

DTS 4132.timeserver


Mehrzweck-Netzwerkhauptuhr und -zeitserver

 

Der DTS 4132.timeserver setzt neue Massstäbe als Zeitreferenz für NTPClients in mittleren und grossen Netzwerken (Ethernet / IPv4 / IPv6). Dank seiner hohen Präzision und seinem intelligenten Konzept für redundanten Betrieb bietet er ein Höchstmass an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

 

Der DTS 4132.timeserver bringt Ihnen diese Vorteile:

 

Ausgestattet mit zwei völlig unabhängigen LAN-Ports:

– Stellt NTP in zwei unterschiedlichen Netzwerken zur Verfügung

– Kann über den einen LAN-Anschluss synchronisiert werden und über den anderen LAN-Port die Synchronisierung eines unabhängigen Netzwerks ausführen.

Vielseitig einsetzbar aufgrund unterschiedlicher Zeitcode-Ausgänge:

– NTP (über 1500 Anfragen/Sek)

– 2x MOBALine / Pulslinie für Nebenuhren

– 2x serielle RS 232 / RS 422 / RS 485-Schnittstelle

– DCF Current Loop

– DCF oder hochgenaue Synchronisationspulse (Optokoppler, RS 422)

Hohes Mass an Systemredundanz durch redundanten Betrieb über Glasfaserverbindung:

– Hohe Verfügbarkeit

– Master-Slave-Betrieb mit automatischer Umschaltung bei Auftreten eines Fehlers

 


Technische Daten

Zeitsignal-Ausgänge:

 

NTP V4 (voll V3-kompatibel) /SNTP, NTP Multicast, physisch getrennt: 2

DCF-Zeitsignalausgang (Optokoppler passiv, galvanische Trennung): 1

DCF 77, programmierbare Impulse / Frequenz (RS 422 und Optokoppler): 1

RS 232/422/485 serielle Meldung, durch Skriptdatei programmierbar (nur RS 422-Ausgang): 2

MOBALine/Impuls, für bis zu 100 Nebenuhren: 2

Ausgangsspannung (Summe), Spannungslimit einstellbar: 700 mA (ML), 1 A (impulse)

 

DTS Links (Redundanz):

 

Max. Länge des Glasfaserkabels, z.B. Multimodal-Faser Ø 50 μm: max. 550 m

Multimodal-Faser Ø 62.5 μm: max. 275 m

 

NTP-Nebenuhrenlinie:

 

Für die Synchronisation von Nebenuhren durch NTP Multicast oder Unicast (IP-basiert) Zeitzonen-Server-Funktion, mit bis zu 15 unterschiedlichen Zeitzonen.

 

Netzwerkdienste:

 

NTP-Klient

NTP-Server, max. Anzahl von NTP- und SNTP-Klient-Anfragen: typisch >1500 Anfragen/Sek

SNMP V1, V2c, V3 (get, put, notification, trap) mit MD5-Authentifizierung und DES-Verschlüsselung

E-Mail für Alarmmeldungen (2 Adressen möglich)

DATE, TIME, FTP (für Update)

 

Netzwerkschnittstelle:

 

10BaseT / 100BaseTX (IEEE 802.3)

Datenübertragungsrate: Auto-Einstellung / manuell

Verbindung: RJ45 (nur abgeschirmte Kabel zulässig)

 

IP-Konfiguration:

 

DHCP, statisch IPv4, IPv6

 

Bedienung:

 

Serielle Schnittstelle via RS 232 (Vorderseite, sub-D 9p male)

Über LAN: MOBA-NMS, Telnet, SSH, SNMP (spezielle Software erforderlich)

USB-Anschluss für Software Updates, Wartung (Konfiguration und Protokolldateien-Upload)

oder Dateidownload (z.B. Telegramm-Dateien...)

 

LED-Anzeigeelemente:

 

Spannungsversorgung, Synchronisations-Status, LAN-Status, Alarm, DCF-Eingang


DTS 4128.timeserver Datenblatt zum Download

Prospekt_Zeitserver_DTS_4132_timeserver_w.pdf


Suche
Abstandhalter
Aktuelles
Schulungen für Fahrer und Unternehmer

wir bieten Schulungen für Unternehmer, Fahrer und Disponenten im Bereich des DTCO Datenmanagement.


[zum Angebot]
Zertifizierter Systempartner

der Bürk Mobatime für Zeitdienst-technik, Zeit und Zutritt, Anzeige-technik und Sportanzeigen


[zum Angebot]
NTP Zeitserver NTS

Platzsparender Network Timeserver NTS

Ihre Vorteile im Überblick:
-> einfache Installation
->...


[zum Angebot]
GVN - Fördermitglied

Unternehmen stehen wir als Fördermitglied des GVN zu Fragen im Bereich des digitalen Tachographen u...


[zum Angebot]
Home Sitemap Kontakt